Roqueta Origen/Abadal:
Pla de Bages DO

Im Jahre 1895 wurde die Region von der Reblausplage heimgesucht die fast den ganzen Rebbau vernichtete. Heute umfasst die Rebbaufläche der ganzen DO, eines der kleinsten Anbaugebiete Spaniens, nur gerade 600 ha wovon 127 ha der Familie Roqueta gehören.

Die Rebberge der Famile Roqueta liegen in Waldnähe, sodass der Temperatur-Kontrast zwischen den heissen Sommertagen und kühlen Nächten, den Weinen einen persönlichen, fruchtig-intensiven Charakter verleiht. Die kleinen Erträge ergeben aromatische, extraktreiche Weine mit intensiver Farbe und sehr guter Struktur.

Abadal / Roqueta Origen, Pla de Bages DO, Logo

 iv ssl

FeierTage

ibervinos : franko lieferung ab 150 chf!

weinreise

Sam­mel­su­ri­um

Newsletter

Nie mehr News verpassen und
von Angeboten profitieren!