Montag bis Freitag 8:30-12:00 und 14:30-17:30 Uhr.
Ausserhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

AGB / Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind die Grundlage für jede faire Geschäftsbeziehung. Deshalb sind wir bestrebt, Sie zur Ihrer vollsten Zufriedenheit zu bedienen,
aber auch uns können Fehler unterlaufen. Kontaktieren Sie uns bitte bei Unstimmigkeiten. Es gibt für (fast) Alles eine Lösung ohne Paragraphen zu wälzen.
Die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen sind fester und ergänzender Bestandteil der AGB und können in den entsprechenden Beiträgen nachgelesen werden.

Preise
Diese Preisliste ersetzt alle früheren Preislisten, Angebote und Vereinbarungen. Zwischenverkauf, Verfügbarkeit, Preis- und Jahrgangsänderungen bleiben vorbehalten.
Sofern nicht anders definiert, verstehen sich die Preise in CHF, pro Flasche, inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (MwSt).

Lieferungen CH und FL
Ab CHF 99.-- netto Warenwert erfolgen Lieferungen innerhalb der Schweiz und des Fürstentum Lichtenstein, an eine Adresse (Rechnungs- oder abweichende Lieferadresse), Frei Haus/Franko Domizil resp. Talbahnstation. Darunter verrechnen wir einen Versandkostenanteil von 15.-- CHF.
Die Lieferfrist beträgt in der Regel 2 bis 5 Arbeitstage. Expresslieferungen werden zu Selbstkosten verrechnet (Kosten bitte anfragen). Wir liefern nicht ins Ausland.

Beanstandungen
Beanstandungen haben sofort bei Warenempfang zu erfolgen und sind uns innert 3 Tagen in schriftlicher Form mit Bildmaterial (Fotos) zu melden.

Garantie
Bei uns gekaufte, defekte Weine werden in der Regel, sachgemässe Behandlung und Lagerung vorausgesetzt, bis ein Jahr ab Kaufdatum ersetzt.
Ein Anspruch darauf kann aber nicht abgeleitet werden. Beanstandete Flaschen müssen zu 3/4 voll und mit demOriginalkorken versehen, innert nützlicher Frist retourniert werden.

Auftragsbearbeitung
Ihr Auftrag wird nach Bestellungseingang geprüft. Allfällige Änderungen werden Ihnen so schnell wie möglich telefonisch oder elektronisch mitgeteilt.
Aufträge von Kunden mit offenen Posten werden erst dann bearbeitet, wenn diese beglichen sind, auch wenn die Zahlungsfrist noch nicht erreicht ist.

Zahlung
Unsere Kunden erhalten eine Rechnung, zahlbar innert 10 Tagen rein netto. Abzüge werden nicht anerkannt.
Für verspätete Zahlungen verrechnen wir einen Verzugszins von 1% pro Monat.
Wir behalten uns vor, nach Bedarf und sofern notwendig, Bonitätsauskünfte einzuholen.
Offene Forderungen werden an ein Inkassounternehmen weitergegeben. Die dadurch entstehenden Mehrkosten gehen vollumfänglich zu Ihren Lasten.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der ibervinos sa.

Neukunden
Aufträge von Neukunden werden ausschliesslich gegen Barzahlung oder Vorauszahlung ausgeführt.
Warten Sie bitte mit der Vorauszahlung, bis Sie von uns die Auftragsbestätigung via E-Mail erhalten.
Bei Abholung bitte Barzahlung (Bar, PostFinance, oder Maestro Schweiz).

Jugendschutzgesetz
Das Jugendschutzgesetz verbietet den Verkauf von: Wein, Bier und gegorenem Most an unter 16-Jährige, Spirituosen, Aperitife und Alcopops an unter 18-Jährige.
Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie die Richtigkeit Ihrer Angaben sowie die Erfüllung der Gesetzgebung.

Widerrufsrecht
Es besteht kein Widerrufsrecht.

Geltungsbereich
Unser Angebot gilt für Bestellungen innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Lichtenstein. Mit einer Bestellung erklären Sie sich mit den AGB einverstanden.

Gerichtsstand
Unsere Geschäftstätigkeit basiert auf Schweizer Recht. Gerichtsstand ist Limmattal/Bezirksgericht Dietikon